Wetten mit Neteller: Eine beliebte Bezahlmethode bei Wetten.com

Du fragst dich, wo das Wetten mit Neteller möglich ist? Dann bist du hier bei unseren ausführlichen Testbericht genau richtig. Denn wir stellen dir den beliebten Bezahldienst Neteller genauer vor und empfehlen dir zudem den neuen Anbieter Wetten.com. Natürlich kannst du hier Sportwetten mit Neteller betreiben. Das ist allerdings keine Seltenheit, denn mittlerweile gibt es fast nur noch Buchmacher mit Neteller auf dem Markt für Glücksspiele. Das verwundert nicht, denn schließlich ist Neteller schnell, zuverlässig, günstig und vor allem praktisch. Alles Eigenschaften, die ein professioneller Sportwetter heutzutage so braucht, um das bestmögliche aus seinen Tipps bei einem Buchmacher herauszuholen.

In unserem ausführlichen Erfahrungsbericht bringen wir dir nicht nur die Vorteile von Neteller näher, sondern berichten auch über die Historie des Unternehmens. Außerdem erklären wir dir, wie du eine Einzahlung und eine Auszahlung via Neteller beantragen kannst und wie du dich dort schnell und einfach registrierst. Durch unsere intensiv gesammelten Wetten.com Erfahrungen wissen wir auch den Wettbonus von diesem Wettanbieter mit Neteller zu schätzen. Ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung wartet hier zwar zum direkten Einstieg nicht auf dich. Doch die wetten.com Bonusofferte kann sich mit Sportwetten Willkommensbonus, Gratisguthaben und zwei weiteren Gratisboni sehen lassen. Erfahre jetzt mehr über das Wetten mit Neteller und probiere es dann direkt selbst einmal aus.

Erfahrener Zahlungsanbieter

Der eWallet-Dienst Neteller existiert bereits seit über 15 Jahren

E-Mail-Adresse notwendig

Bezahlt wird über Neteller mit der E-Mail-Adresse

Bargeldverfügungen möglich

Eine spezielle Prepaid-Kreditkarte ermöglicht das Abheben bei einem Bankautomaten

Neteller & Bezahlmöglichkeiten

Kaum ein Anbieter verzichtet heutzutage auf Neteller

VIP Kunden & Angebote

Die Kunden von Neteller können zum VIP aufsteigen und Punkte sammeln

Wetten.com & Neteller

Bei dem neuen Buchmacher Wetten.com steht dir die Neteller zur Verfügung

Jetzt Konto bei Wetten.com eröffnen & mit Neteller einzahlen

Was du über den beliebten Bezahldienst Neteller alles wissen musst

Einen Online Anbieter für Glücksspiele können sich die User nach vielen verschiedenen Kriterien aussuchen. Da mittlerweile zahlreiche Buchmacher registriert wurden und legal sind, ist die Auswahl in den vergangenen Jahren enorm groß geworden. Nicht zu unterschätzen ist für die Einschätzung eines Angebots die Möglichkeit des Geldtransfers. Es gibt sehr viele Bezahldienste, die sich untereinander teilweise drastisch unterscheiden. Als eine sehr beliebte Zahlungsweise hat sich in den vergangenen Jahren Neteller herausgestellt. Damit du dich für das Wetten mit Neteller entscheiden kannst, haben wir für dich einige Informationen rund um dieses Unternehmen und die Funktionsweise zusammengestellt.

Das Unternehmen: Bereits Im Jahr 1999 gegründet

Ursprünglich wurde das Unternehmen Neteller bereits im Jahr 1999 in Kanada gegründet. In den darauffolgenden Jahren siedelte man die Firma jedoch nach Großbritannien um, so dass man nun den Hauptsitz in Cambridge hat. Da Neteller auf dem Markt für elektronische Geldtransfers eines der ersten Unternehmen war, nachdem das World Wide Web weltweit seinen Durchbruch erlangte, wuchs der Kundenstamm Jahr für Jahr deutlich an. Anfang 2015 gelang es Neteller mit dem Kauf von Skrill, einen der größten Mitbewerber in die eigenen Reihen zu bekommen. Beide Dienstleistungen gehören nun der Paysafe-Gruppe an, zu der auch die anonyme Paysafecard gehört. Dieses riesige elektronische Geldinstitut wird in Großbritannien reguliert und ist autorisiert, diese Dienstleistung auszuführen.

So schnell kannst du dich bei dem eWallet Neteller registrieren

Wenn du von der Dienstleistung von Neteller überzeugt bist, solltest du dir auf deren Webseite ein Konto anlegen. Nur so kannst du in den Genuss dieses beliebten Bezahldienstes kommen. Dabei ist die Registrierung wirklich sehr einfach. Du musst dafür lediglich die entsprechende Webseite aufrufen und auf den grünen Button mit der Aufschrift Jetzt registrieren klicken. Sofort öffnet sich das Formular für die Anmeldung. Dieses füllst du wahrheitsgemäß aus und schon erhältst du einen Bestätigungslink an deine zuvor angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Durch einen Klick auf den darin befindlichen Link kannst du dich selbst als neues Mitglied von Neteller offiziell bestätigen. Direkt danach ist es möglich, dass du dich auf der Startseite von Neteller einloggst. Nun kannst du mit deiner Verifizierung beginnen und zum ersten Mal Geld auf diesen eWallet einzahlen.

  • Konto anlegen
  • Konto bestätigen
  • Geld einzahlen
  • Sofort übertragen

Die vielen Vorteile des eWallets Neteller sind absolut überzeugend

Viele User fragen sich nun bestimmt, wieso sich das Wetten mit Neteller besonders lohnt. Auf diese Frage gibt es gleich mehrere sinnvolle Antworten, denn die Vorteile des eWallets Neteller überwiegen doch stark. Genauso wie bei dem Wetten mit Skrill oder dem Wetten mit PayPal handelt es sich bei Neteller um ein so genanntes eWallet. Die elektronische Geldbörse dient sozusagen als Online Konto oder als Zwischenhändler und ermöglich somit schnelle Geldtransfers. Mittlerweile sind nicht mehr nur Sportwettenanbieter mit Neteller ausgestattet, sondern auch zahlreiche Online Shops.

Du kannst also bequem im World Wide Web einkaufen gehen, ohne dass du jedem Online Shop gleich deine Bankkontodaten mitteilen musst. Diese Anonymität in Sachen Kontodaten wissen viele Kunden zu schätzen. Außerdem kann das Geld enorm schnell transferiert werden. Ganz egal, ob du dein Geld an einen Freund oder Bekannten schickst, oder ob du in einem Online Shop bezahlst oder das Geld zu einem Anbieter von Glücksspielen schickst. Das Geld ist sofort dort und unterscheidet sich damit stark von einer herkömmlichen Banküberweisung. Auch die Wetten.com Dauer der Einzahlung ist mit Neteller dadurch keiner Wartezeit ausgesetzt.

Ganz besonders beliebt ist Neteller bei seinen Kunden jedoch deshalb, weil diese durch eine so genannte Prepaid-Kreditkarte direkt auf ihr Geld zugreifen können. Diese kannst du ohne weitere Kosten beim Unternehmen anfordern. Innerhalb weniger Tage erhältst du die Kreditkarte auf deinen Namen ausgestellt – völlig ohne jede Schufa-Überprüfung. Mit dieser Kreditkarte von Neteller kannst du nicht nur bei jedem Bankautomaten Geld abheben, sondern es ist dir auch möglich, damit bequem und bargeldlos beim Einkaufen zu bezahlen. Diese Karte wird heutzutage überall akzeptiert, was wiederum unterschreibt, wie seriös und sicher der Dienstleister Neteller ist. Ebenfalls ein Vorteil wird den Kunden durch das Bonusprogramm gewährt.

Wer nämlich besonders viel Geld ein- und auszahlt, der kann zu einem VIP von Neteller werden und dort stetig aufsteigen. Dadurch erhält er Bonuspunkte und diese können dann schließlich gegen sehr attraktive Geschenke eingelöst werden. Sogar Barauszahlungen sind möglich. Dadurch erhältst du deine Gebühren bei einer entsprechenden Aktivität auf Neteller am Ende sogar wieder zurück.
Bonus

Wetten mit Neteller: Schnell und einfach Ein- & Auszahlungen tätigen

Bei Neteller dreht sich natürlich alles um das liebe Geld. Dementsprechend lohnt sich für dich ein Konto bei Neteller natürlich nur, wenn du bei deinen bevorzugten Anbietern auch mit Neteller ein- und auszahlen kannst. Glücklicherweise wird dir mittlerweile überall das Wetten mit Neteller angeboten. Kaum ein Online Buchmacher möchte heutzutage auf diesen Bezahldienst für seine Kunden verzichten. Um per Neteller Geld einzuzahlen, klickst du bei deinem Spielerkonto einfach auf die Option Einzahlung. Danach wirst du dich entscheiden können, welchen Betrag du transferieren möchtest und welche Methode du dafür gerne verwenden willst.

Entscheidest du dich für den unkomplizierten Transfer via Neteller, musst du lediglich deine E-Mail-Adresse angeben und deine Sicherheitsnummer. Du musst dich bei einer Einzahlung via Neteller – anders als bei Skrill – nicht extra dort einloggen, um zu bezahlen. Die Angabe deiner E-Mail-Adresse und deiner Sicherheitsnummer reicht also vollkommen aus. Innerhalb von 5-10 Sekunden erscheint das Geld somit auf deinem Konto. Bei einer Auszahlung gibst du dementsprechend lediglich deine E-Mail-Adresse an und schon wird die Anfrage weitergeleitet und in kürzester Zeit durchgeführt. Sportwetten mit Neteller sind also nicht nur schnell, sondern auch extrem einfach zu tätigen.

Bei einem Wettanbieter mit Neteller hast du nur geringe Kosten beim Geldtransfer

Natürlich kommt es dir als Kunde bei einem Bezahldienst nicht nur darauf an, wie schnell dieser Transaktionen durchführen kann, sondern auch, welche Gebühren dabei für dich anfallen. Die gute Nachricht ist, dass du für Ein- und Auszahlungen via Neteller bei Wetten.com und den meisten anderen Online Anbietern keine Gebühren bezahlen musst. Auch die Neteller Prepaid-Kreditkarte ist für dich völlig kostenfrei. Du bezahlst lediglich Geld an das Unternehmen, wenn du Geld an Freunde schickst, Geld von Neteller auf dein Bankkonto auszahlst oder wenn du bei einem Bankautomaten Geld mit deiner Kreditkarte abheben möchtest. Die gute Nachricht ist jedoch auch hier, dass du diese zu bezahlenden Summen letztendlich fast vollständig zurück erhältst, indem du Statuspunkte sammelst und diese dann gegen echtes Geld oder attraktive Preise eintauschst.

Doch das ist noch nicht alles, denn nach der Registrierung musst du schließlich auch noch Geld einzahlen, was meist sowieso per Sofortüberweisung gemacht wird. Wieso also nicht gleich den Zwischenhändler weglassen und direkt von deiner Bank zu deinem Buchmacher Geld überweisen? Wie bereits erwähnt, musst du dafür keine Wartezeiten in Kauf nehmen und auch zusätzliche Kosten kommen nicht auf dich zu. Als einziger vorhandener Nachteil kann eigentlich nur aufgeführt werden, dass du deine Bankdaten an die Buchmacher weitergibst. Da es sich bei Wetten.com jedoch um ein eu-reguliertes Unternehmen handelt, welches absolut sicher und seriös ist, hast du hierbei nichts zu befürchten.

Jetzt die erste Wette bei Wetten.com platzieren

Diese weiteren Bezahldienste warten bei Wetten.com

Um möglichst viele interessierte Besucher als Kunden gewinnen zu können, bieten die Buchmacher natürlich gleich mehrere verschiedene Bezahldienste an. Auch wenn die eWallets Neteller und Skrill zu den beliebtesten Methoden gehören, so erfreuen sich auch einige andere Varianten einer großen Beliebtheit. Besonders in den Vereinigten Staaten baut man immer noch auf die Kreditkarten, während in Europa das Wetten mit Sofortüberweisung im Vordergrund steht. Wir stellen euch die Bezahldienste bei Wetten.com nun etwas genauer vor.

Diese Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung:

  • Kreditkarte: Während in den Vereinigten Staaten von Amerika nahezu jeder Bürger gleich mehrere Kreditkarten besitzt, ist in Europa das Verhältnis zu dieser Bezahlmethode noch immer recht gespalten. Dennoch wird auch hierzulande immer häufiger die Kreditkarte gezückt. Auch bei Wetten.com kannst du mit dieser bezahlen. Sowohl die MasterCard als auch die VISA werden als Zahlungsmittel akzeptiert. Das Geld wird dabei sofort gutgeschrieben.
  • Sofortüberweisung: Wer direkt Geld von seinem Bankkonto zu einem Anbieter für Glücksspiele überweisen möchte, der muss heutzutage nicht extra zu seiner Hausbank rennen und einen Überweisungsträger ausfüllen. Mittlerweile geschieht dieser Vorgang online mit einer so genannten Sofortüberweisung. Dafür musst du lediglich bei deiner Bank das Online Banking eingerichtet haben und deine entsprechenden Zugangsdaten noch wissen. In Echtzeit wird dir dann das Geld auf dein Spielerkonto geladen. Der Nachteil dabei ist jedoch, dass eine direkte Verbindung zu den Anbietern hergestellt werden kann. Wer dies nicht möchte, sollte darauf verzichten.
  • Skrill: Skrill und Neteller sind sich sehr ähnlich. Beide Firmen waren jahrelang Konkurrenten im Bereich der eWallets. Mittlerweile gehören beide zur Paysafe-Gruppe. Dennoch funktionieren sie weiterhin selbstständig und sind beide auf dem Markt noch aktiv wie zuvor. Mit Skrill bezahlst du, genauso wie auch bei Neteller, über deine E-Mail-Adresse. Du kannst ebenso im World Wide Web bei Online Shops bezahlen und Geld an Freunde verschicken. Insgesamt sind die Gebühren bei Skrill jedoch noch ein bisschen höher, weshalb der Großteil der Sportwetter mittlerweile eher bei Neteller zu finden ist.
  • Instant Banking (Citadel): Noch nicht besonders weit verbreitet ist die Möglichkeit, per Instant Banking Geld bei einem Wettanbieter einzuzahlen. Bei diesem Dienst handelt es sich nicht um ein eWallet, sondern um eine direkte Überweisung von deinem Bankkonto zu dem entsprechenden Anbieter. Es ist deshalb also nicht möglich, bequem von einem Buchmacher zu einem anderen das Geld über einen Mittelsmann zu transferieren, so wie es bei den eWallets, wie eben zum Beispiel Neteller, der Fall ist.
  • Paysafecard: Wie der Name bereits vermuten lässt, gehört die Paysafecard ebenso zur Paysafe-Gruppe. Zusammen mit Skrill und Neteller befinden sich also gleich drei renommierte Zahlungsmethoden in einer Hand. Die Paysafecard bringt dabei viele Vorteile, aber auch einige Nachteile mit sich. Als besonders großer Vorteil wird immer wieder die Anonymität erwähnt. Wenn du mit der Paysafecard einzahlst, gibst du nämlich lediglich einen mehrstelligen Code ein. Du musst keine Bankdaten angeben oder irgendein sonstiges personalisiertes Konto. Der Nachteil ist, dass die Summe stark begrenzt ist, denn es gibt lediglich Paysafecards bis zu einer maximalen Summe von 100 Euro. Gekauft werden können sie im Übrigen fast in jeder Tankstelle oder in einigen Supermärkten, aber auch online.

Sichere dir bei Wetten.com Gratisguthaben und einen Einzahlungsbonus

Kaum ein Wettanbieter verzichtet heutzutage auf ein Willkommensgeschenk für die neuen Kunden. Auch bei Wetten.com wartet auf dich ein Sportwetten Anmeldebonus. Genauer gesagt warten auf dich gleich mehrere Bonusaktionen. Die Bonusangebote stehen dir einzeln und Zug um Zug zur Verfügung. Um welche Angebote es sich handelt und wie du sie dir sichern kannst, erklären wir dir nachfolgend. Denn nicht für jeden Bonus musst du Geld einzahlen.

Exklusiv: Bis zu 130€ Starter-Bonus bei Wetten.com

Bis zu 130€ Starter-Bonus*

Anmeldung & Verifizierung
1. Gratisbonus Sofort    10.00€
2. Einzahlungsbonus Nach erster Einzahlung  100.00€
3. Extrabonus 1  Nach einem Monat    10.00€
4. Extrabonus 2 Nach zwei Monaten    10.00€
Gesamtwert  130.00€

Jetzt Konto bei Wetten.com eröffnen
Bonus

1. Bonus: 10€ Gratisguthaben

Dass es sich bei Wetten.com um einen Wettanbieter mit Neteller handelt, ist für das erste Bonusangebot unwichtig. Denn du erhältst direkt nach deiner Anmeldung einen Bonus ohne Einzahlung. Immerhin schenkt dir der Buchmacher nach einer ersten Einzahlung 10 Euro. Du kannst dir diesen Wetten.com Bonus sichern, indem du dich nach deiner Registrierung erfolgreich verifizierst. Dies gelingt dir ganz einfach per Handy mit der Eingabe eines Codes und einem ersten Geldtransfer auf dein Wettkonto.  Dieser Bonus ist der erste Starter-Bonus, der deinem Konto nach erfolgreicher Komplettierung der Anmeldung durch das Bestätigen der Mobilnummer gutgeschrieben wird. Für den Bonus ist somit keine Einzahlung erforderlich. Das 10 Euro Guthaben erhältst du automatisch auf dein Konto und kannst mit dem gratis Wetten beginnen.

2. Bonus: 100% (200%) Deposit Bonus bis zu 100€

Für den größten Bonus des Anbieters Wetten.com musst du eine Einzahlung von mindestens 10 Euro vornehmen. Dafür erhältst du aber auch einen attraktiven 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro. Dabei handelt es sich um einen Wetten.com Deposit Bonus für Profis. Für Einsteiger gibt es mit dem 200 Prozent Bonus von 40 Euro eine tolle Alternative. Vor der Auszahlung musst du wie gewohnt die Wetten.com Bonus Bedingungen erfüllen. Um diesen Sportwetten Bonus freispielen zu können, musst du die dir gewährte Bonussumme sowie die Einzahlungssumme insgesamt sechsmal zu einer Quote von mindestens 2,00 umsetzen. Dafür hast du 21 Tage Zeit. Klingt also durchaus machbar, auch für die totalen Anfänger.

100%

Einzahlungsbonus

2,00

Mindestquote

6x Bonus + Einzahlung

umsetzen

Ja

Bonus auszahlbar

10,00€

Mindestbetrag

100,00€

Höchstbetrag

3. Bonus: 10€ im ersten Folgemonat

Die dir bereits vorgestellten ersten beiden Bonusangebote können sich wirklich sehen lassen. Doch das soll es noch nicht gewesen sein. Direkt im Folgemonat nach deiner ersten Einzahlung bekommst du nämlich noch einmal einen No Deposit Bonus gutgeschrieben, wenn du das Profi-Paket gewählt hast. Diesmal beträgt er 10 Euro.

4. Bonus: Weitere 10€ im zweiten Folgemonat

Auch im zweiten Folgemonat bekommst du noch einmal 10 Euro geschenkt. Boni können nicht gesammelt werden, sondern müssen immer Zug um Zug freigespielt bzw. abgearbeitet werden. Insgesamt kommst du mit diesem vierten Bonusangebot bei Wetten.com also auf eine Summe von satten 130 Euro. Das ist durchaus ein Argument, sich für diesen Buchmacher zu entscheiden. Mit welchen Bezahldiensten du dein Geld auf dein Konto transferierst, ist für eine bonusqualifizerende Einzahlung von Bedeutung. Hier musst du Kreditkarte, Überweisung oder Sofort-Überweisung wählen. Sonst steht Sportwetten mit Neteller bei Wetten.com nichts mehr im Wege.

Alle Fakten rund um den Wetten.com Deposit Bonus

Bis zu 130€ Starter-Bonus*

  • 10 Euro Gratisguthaben nach Anmeldung
  • 100 Prozent bis zu 100 Euro + 20 Euro
  • 21 Tage Zeit für die Erfüllung der Bonusbedingungen
  • Einzahlungs- und Bonusbetrag muss beim Einzahlungsbonus sechsmal umgesetzt werden
  • Mindestquote: 2,00
  • 2er Kombiwetten sind erlaubt, aber keine Systemwetten

Jetzt Konto bei Wetten.com eröffnen
Bonus

FAQ: Die wichtigsten Fragen & Antworten rund um die Sportwetten mit Neteller

Die Funktionsweise von Neteller ist im Prinzip relativ einfach, so dass sich auch die totalen Neulinge und Anfänger sehr leicht damit zurechtfinden werden. Sowohl die Anmeldung, als auch der Geldtransfer an sich stellt die User vor keine größeren Aufgaben oder gar Probleme. Dennoch beantworten wir dir die am häufigsten gestellten Fragen rund um Neteller:

Ist die Anmeldung bei Neteller völlig kostenlos?
Ja, du bezahlst bei Neteller für die Anmeldung keinen Cent. Sowieso sind sehr viele Bereiche bei diesem Anbieter gratis. Die Ein- und Auszahlungen bei den Buchmachern sind genauso kostenfrei, wie die Nutzung der Prepaid-Kreditkarte. Wenn du viel Geld via Neteller versendest, verdienst du sogar noch Geld durch die damit gesammelten Punkte.

Wie bezahle ich eigentlich bei Neteller?
Neteller versteht sich als so genanntes eWallet. Mit dieser elektronischen Geldbörse kannst du Geld über deine E-Mail-Adresse versenden. Der besondere Vorteil gegenüber den Banken ist die Tatsache, dass das Geld in Echtzeit gutgeschrieben wird. Sendest du also per Neteller Geld an einen Freund, ist es sofort für ihn verfügbar. Genauso verhält es sich auch bei einer Einzahlung bei einem Anbieter für Glücksspiele.

Kann ich überall Sportwetten mit Neteller betreiben?
In der heutigen Zeit gibt es kaum noch einen Online Buchmacher auf dem Markt, der seinen Kunden Neteller nicht als Zahlungsmethode anbietet. Diese Tatsache zeigt, dass Neteller nicht nur sehr gefragt ist, sondern auch als absolut sicher gilt. Auch bei Wetten.com kannst du natürlich via Neteller Geld ein- und auszahlen.

Wie lange dauert ein Geldtransfer bei Neteller?
Über Neteller kannst du dein Geld nicht nur sehr günstig versenden, sondern auch sehr schnell. Sendest du Geld an einen Freund, ist dieses Geld sofort verfügbar. Auch wenn du bei einem Online Shop im World Wide Web bezahlen willst oder dein Spielerkonto bei einem Glücksspielanbieter aufladen willst, empfiehlt sich Neteller dank der Überweisung in Echtzeit. Wartezeiten musst du dadurch also nicht mehr befürchten.

Erhalte ich bei Neteller ein Bonusangebot?
Neteller bietet seinen Kunden tatsächlich die Möglichkeit, Geld zu verdienen. So kannst du durch das Versenden von Geld Punkte sammeln, die du dann wiederum eintauschen kannst. Dir stehen dabei nicht nur attraktive Geschenke zur Verfügung, sondern auch tatsächlich richtiges Geld. Je mehr Geld du über Neteller verschickst, desto mehr Punkte sammelst du. Außerdem steigst du in der VIP-Rangliste stetig auf.

Fazit: Auf Wetten.com kannst du bequem wetten mit Neteller

Um bei Wetten.com Geld zu verdienen, musst du einen Geldtransfer vornehmen. Um den attraktiven 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro und den Gratisbonus wahrzunehmen, ist eine Einzahlung erforderlich. Um eine bonusqualifizierende Einzahlung zu tätigen, stehen dir mehrere Methoden zur Verfügung.  Neteller gehört nicht dazu! Trotzdem: Eine der beliebtesten Bezahldienste im World Wide Web ist seit über 15  Jahren Neteller. Die vielen Vorteile dieser Bezahlvariante überwiegen stark, so dass sich vor allem diejenigen eine Anmeldung überlegen sollten, die bei mehreren Buchmachern angemeldet sind und häufiger Geldsummen hin und her schicken müssen. Wir können daher die Sportwetten mit Neteller bedingungslos weiterempfehlen.

Weitere Wettanbieter im Vergleich

Im Vergleich mit zwei der Top-Wettanbietern der Branche konnte Wetten.com ebenfalls überzeugen. Nicht nur aufgrund der zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden, sondern vor allem dank des auffälligen Bonus-Angebots.

1 Platz

Wetten.com

100% Wettbonus bis zu 100€ + 30€
Wettanbieter

Im Redaktionstest: Wetten.com

36/40

  • Angebot Fußball & mehr

    9/10
  • Bonus 6x Bonus + Einzahlung

    10/10
  • Quoten Stabile und hohe Quoten

    9/10
  • Zahlungsmethoden Neteller, Kreditkarte & Co.

    8/10

Bewertet von: WettencomErfahrungen.com

2 Platz

Tipico

100% Wettbonus bis zu 100€
Wettanbieter

Im Redaktionstest: Tipico

35/40

  • Angebot Tief und breit

    8/10
  • Bonus 3x Bonus + Einzahlung

    10/10
  • Quoten Erstklassige Quoten

    9/10
  • Zahlungsmethoden PayPal & mehr

    9/10

Bewertet von: WettencomErfahrungen.com